lu.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Quittenmarmelade

Quittenmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Rezept für eine einfache Quittenmarmelade aus geriebener frischer Quitte, Zucker und Zitronensaft.

Fotokredit: Elise Bauer

Vor Jahren waren Hinterhof-Quitten üblich. Die Leute bauten sie an, um die Früchte zum Kochen in Kuchen oder Konserven zu ernten.

Roh ungenießbar und wie eine Mischung aus Birne und goldenem Apfel aussehend, wird Quitte süß gekocht, mit einer lebendigen Rosenfarbe und einem blumigen Aroma und Geschmack.

Heutzutage findet man hier und da noch einen seltsamen Baum in Hinterhöfen älterer Häuser, obwohl die Besitzer die kulinarischen Köstlichkeiten dieser harten gelben Früchte wahrscheinlich nicht kennen.

(Ich hatte 4 Jahre lang einen Quittenbaum auf dem Hof ​​meines gemieteten Hauses in San Francisco und habe noch nie eine Quitte gekocht. Jetzt, wo ich es besser weiß, möchte ich nur daran denken, dass ich mit dem Kopf gegen die Wand knalle.)

Hier ist ein einfaches Rezept für eine einfache Quittenmarmelade. Mit Muskatnuss, Kardamom oder Vanille kannst du es gerne etwas würzen.

Weitere Marmeladen zum Probieren:

  • Pflaumenkonservenmarmelade
  • Mikrowellen-Erdbeermarmelade
  • Aprikosen-Riesling-Konfitüre
  • Hagebuttenmarmelade
  • Blaubeermarmelade in der Mikrowelle

Quittenmarmelade Rezept

Quitten sind im Oktober und November auf der Nordhalbkugel erhältlich.

Riechen Sie bei der Auswahl der Quitte, die Sie pflücken oder kaufen möchten, an der Unterseite der Frucht. Es sollte einen starken blumigen Duft haben. Wenn nicht, ist es noch nicht vollreif.

Wenn die Frucht von einem biologisch angebauten Baum stammt, kann sie leicht Würmer in den Kernen haben. Kein Problem für die Marmeladenherstellung, einfach die wurmigen Stücke vom Rest abschneiden und wegwerfen.

Zutaten

  • 6 Tassen (verpackt) Quitte, gespült, gerieben (Kerne wegwerfen, Schale dran lassen), aus etwa 2 Pfund Quitte (etwa 5 Quitten)
  • 4 1/4 Tassen Wasser
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 4 Tassen Zucker

Methode

1 Quitte vorbereiten und reiben: Bereiten Sie die Quitte vor, indem Sie sie waschen und halbieren. Um den Kern herum reiben Sie das Quittenfleisch (einschließlich der Schale) mit einer Käsereibe, bis Sie etwa 6 Tassen geriebene Quitte haben.

2 Geriebene Quitte in Wasser mit Zitronensaft und -schale weich köcheln lassen: Geben Sie 4 1/4 Tassen Wasser in einen großen (6-8 Liter), breiten Topf mit dickem Boden und bringen Sie es zum Kochen. Die geriebene Quitte, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Quitte weich ist, etwa 10 Minuten.

3 Zucker hinzufügen und köcheln lassen, bis er eingedickt ist: Zucker dazugeben und erneut aufkochen. Rühren, um den gesamten Zucker aufzulösen. Senken Sie die Hitze auf mittelhoch.

Ohne Deckel kochen und gelegentlich umrühren, bis die Quittenmarmelade rosa wird und die gewünschte Konsistenz erreicht hat, etwa 30-50 Minuten. (Wenn die Marmelade eingedickt ist, aber nicht rosa geworden ist, etwas mehr Wasser hinzufügen und etwas länger kochen.)

4 In Gläser füllen und verschließen: In heiße, sterilisierte Einmachgläser* füllen und verschließen. Bevor Sie die Deckel aufsetzen, sterilisieren Sie die Deckel, indem Sie sie in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Wischen Sie die Ränder der Gläser sauber, bevor Sie die Deckel aufsetzen.

* Um die Gläser zu sterilisieren, spülen Sie die Gläser aus, trocknen Sie sie und stellen Sie sie ohne Deckel für 10 Minuten in einen 200 ° F-Ofen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Unsere Lieblingsrezepte mit Quitte, einer duftenden Herbstfrucht

Über Kulturen und Jahrhunderte hinweg ist Quitte als Frucht der Liebe und Fruchtbarkeit bekannt. Es wurde von den alten Griechen angebaut und gilt als der goldene Apfel, der Aphrodite für ihre große Schönheit verliehen wurde. Quitten sehen aus wie eine Kreuzung aus Äpfeln und Birnen, aber mit lustigen Grübchen. Sie sind mit weichem Flaum überzogen und ihr Duft ist, wenn sie reif ist, blumig und üppig.

Um all diese Romantik zu unterstreichen, werden in Rezepten zum Kochen von Quitten häufig warme und exotische Gewürze und Aromen wie Kardamom, Zimt, Vanille und Ingwer verwendet. Sie werden manchmal in Sirupen gegart, die mit Sauternes, Riesling oder Honig aromatisiert sind.

Was die praktische Seite der Quitte angeht: "Meine Ratschläge zur Auswahl von Quitten sind nicht sehr gut. Sie müssen kaufen, was Sie finden können, und dankbar sein , oder sind bereit, seine Früchte zu teilen", sagte die renommierte englische Schriftstellerin Jane Grigson in Jane Grigsons Fruchtbuch. Zu unserem Glück gibt es Quitten heutzutage im Herbst auf vielen Bauernmärkten.

Das Wichtigste bei der Zubereitung von Quitten ist, dass sie gekocht werden müssen, um schmackhaft und zart zu werden. Im Rohzustand sind fast alle Sorten hart, sauer und stark adstringierend. Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass Quitten bei Raumtemperatur reifen. Früher wurden Quitten in Kisten in Kommoden gelegt und auf Schränken parfümierten sie alles um sich herum, während sie reiften. Auch ihre Farbe entwickelt sich, wenn Sie sie blassgrün kaufen, warten Sie ein paar Tage, bis sie gelb werden. Ihr Flaum sollte abgerieben werden, und meistens werden sie vor dem Kochen geschält und entkernt. Gequetschte oder faule Stellen können einfach ausgeschnitten werden. Als Quittenkoch verfärben sie sich von Gold zu Staubrosa und leuchten schließlich in einem leuchtenden Sonnenuntergangsrot.


Quittenmarmelade

Unglaublich leckere Quittenmarmelade aus zerkleinerter Quitte, Zucker und Zitronensaft.

Dies ist ein wunderbarer Leckerbissen, den Sie auf Ihrem Vollkorntoast, Ihren Crpes oder sogar auf einem Stück Manchego-Käse verteilen können. Yum!

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser
  • 6 Tassen Quitte, abgespült, gerieben, schälen gelassen
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • ¼ Tassen Frischer Zitronensaft
  • 4 Tassen Zucker

Vorbereitung

Geben Sie das Wasser in einen 6- bis 8-Liter-Topf und bringen Sie es zum Kochen. Die geriebene Quitte, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen. Lassen Sie die Mischung köcheln, bis die Quitte weich ist. Dies kann etwa 10 bis 15 Minuten dauern.

Zucker einrühren und erneut aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze und kochen Sie die Quitte etwa eine Stunde lang unter gelegentlichem Rühren. Sie suchen eine dickere Konsistenz und eine rosa Quittenmarmelade.


Die besten Rezepttipps für Quittenmarmelade

  • Die Haut der Quitte ist reich an Pektin. Und Pektin verleiht Marmelade und Gelee die gelartige Textur. Daher bitte die Quitte nicht schälen.
  • Ich verbrachte die meiste Zeit damit, die Textur des Quittengelees zu testen. Dann erfuhr ich, dass das Pürieren von gekochten Quittenstücken ein soßeähnliches Produkt ergibt. Pürieren Sie die gekochte Quitte also nicht, es sei denn, Sie möchten, dass Ihre Marmelade wie Babynahrung aussieht.
  • Um eine dicke und stückige Textur zu erzielen, hacken Sie die Quitte vor dem Kochen zuerst in einer Küchenmaschine. Stellen Sie sicher, dass Sie die Quitte in der Größe verarbeiten, die Sie im Endprodukt haben möchten, nicht zu groß und auch nicht zu glatt. Ich verarbeite sie auf die Größe von einem halben bis zu einem vollen Reiskorn.
  • Danach die gehackten Quitten einkochen, bis sie weich sind und das gesamte Wasser verdampft ist. Dieser Erhitzungsprozess verleiht dem Quittengelee auch eine schöne rosa-goldene Farbe, anstatt ein blasses Gelb.
  • Dann habe ich mit verschiedenen Zucker- und Honigsorten gespielt. Und am Ende habe ich einen organischen Rohrohrzucker für den besten Geschmack und die beste Konsistenz verwendet. Außerdem verleiht der unraffinierte Rohrzucker der Marmelade einen Hauch von Blond. Sie können jedoch stattdessen auch normalen weißen Zucker verwenden.

Quittengelee oder Quittenmarmelade

Dieses Rezept stammt von meiner Großmutter, Mam. Es ist ein Zwei-in-Eins-Rezept. Sobald Sie Quitten in die Hände bekommen haben, können Sie mit den gleichen Quitten und dem gleichen Zucker eine Portion Quittengelee oder -marmelade und eine Portion Quittenpaste in Form einer Paste herstellen, die auf einer Käseplatte oder unter dem Form von Quittenwürfeln, schön zu Kaffee, Snacks, Kinderbrotdosen.

Mam fing erst spät im Leben an zu kochen, ohne vorher etwas zu wissen. Sie hatte das Glück, mit Hilfe aufgewachsen zu sein und hatte jahrelang eine Köchin zu Hause. Aber irgendwann, als die Kinder weg waren, tat sie es nicht und sie musste für sich und meinen Großvater kochen.

Seltsamerweise hat sie es sofort verstanden! Was sie kocht, ist immer außergewöhnlich. Und wenn du sie fragst: “Wow! Wie hast du das gemacht?” Sie antwortet ausnahmslos: “Ich weiß es nicht, es ist einfach, ich habe es mir nur ausgedacht.” Sie kann nicht erklären, was sie getan hat. Es ist verrückt!

Die einzige Möglichkeit, eines ihrer Schatzrezepte zu kopieren, besteht also darin, hinter ihrer Schulter zu bleiben und den Überblick zu behalten, während sie Fragen stellt. Sie werden sehen, dieses Rezept hat keine genauen Mengenangaben, wie bei Mam üblich. Keine Sorge, es wird außergewöhnlich. Vertraue einfach den Hinweisen, die sie mir gegeben hat.

Alles beginnt mit der Ernte oder dem Kauf und der Auswahl der besten Früchte. Sie müssen reif sein (ein gutes Gelb, kein Grün). Der Geruch ist auch ein gutes Zeichen! Sie haben diesen dezenten, aber köstlichen Duft. Nehmen Sie die, die am stärksten riechen. Lass sie nicht zu lange in deiner Obstschale warten (wie ich es immer tue) Aber mach dir keine Sorgen, wenn du es tust. Sie werden immer noch eine köstliche Marmelade machen.

Die Technik von Mam besteht darin, sie einfach unter fließendem Wasser abzuspülen, sie nicht zu reiben oder ausgiebig zu waschen.

Dann schneidet sie sie in 4 Teile, um das “heart” jeder Quitte zu durchschneiden, um an die Samen zu gelangen. Sie sind diejenigen, die das Pektin, ein Gelbildner, enthalten. Durchschneide sie, lass sie los. Es wird sie auch schneiden und all diese Samen werden ihre Gelee-Magie im Saft freisetzen.

Die geschnittenen Quitten in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Ja, ich weiß. Es spielt keine Rolle, wie viele Quitten Sie verwenden oder wie viel Wasser genau. Wichtig ist, dass Sie sie einfach in vier Teile schneiden und das Los mit Wasser bedecken. Sie können schwimmen, also drücken Sie sie einfach mit der Hand nach unten, um den Wasserstand zu überprüfen.

Die Quitten im abgedeckten Topf zum Kochen bringen und 40 Minuten köcheln lassen.

Die Quitten einfach in ein Sieb über eine große Schüssel geben und abtropfen lassen, während du deine Waage und etwas Zucker bekommst. Das ist so typisch&8230, dass ich keinen Zucker finden konnte! Und in diesem Rezept müssen Sie den Saft abwiegen, der herauskommt. Quitten etwas andrücken (mit den Händen, wenn sie abgekühlt sind, oder mit einer Schöpfkelle, wenn sie heiß sind). Drücke nicht zu viel, du willst kein weißes Zeug in deinen hübschen Saft bekommen.

Die beste Zuckermischung, die man hier verwenden kann, ist mit Pektin angereicherter Zucker (im Supermarkt), Puderzucker und etwas Rohzucker oder zerdrücktes Zuckerrohr, um ihm einen karamellartigen Geschmack zu verleihen.

Wiegen Sie Ihren Saft. Wiegen Sie die gleiche Menge Zucker.

Bringen Sie sie für die auf der Pektinzuckerpackung angegebene Zeit zum Kochen. Wenn Sie es nicht verwenden, kochen Sie es einfach 20 Minuten lang. Das Geheimnis besteht darin, einen Teller im Gefrierschrank aufzubewahren. Nach 10 Minuten Kochen einen Tropfen Quittensirup auf die eiskalte Platte fallen lassen. Wenn es geliert aussieht, können Sie aufhören. Wenn nicht, testen Sie Ihren Sirup weiter, bis er geliert ist.
Sie können auch zusätzliches Pektin hinzufügen und den Sirup für viel weniger kochen. Wähle deine Waffe und los gehts.

Gießen Sie den kochenden Sirup in die sauberen Marmeladengläser. Dies ist wichtig, wenn der Sirup kocht. Es wird Ihre Marmelade tadellos (kein Schimmel) für eine Ewigkeit halten. Um das ganz sauber zu machen, kann ich den speziellen Marmeladentrichter nicht genug empfehlen :) Eines meiner Lieblingsaccessoires in der Küche. Sie finden eine in den USA HIER oder in Frankreich HIER.

Sobald jedes Glas mit der Marmelade gefüllt ist, schrauben Sie die saubere Kappe sehr fest und drehen Sie sie auf den Kopf. Es entsteht ein Vakuum, das Ihre Marmelade vor Schimmel schützt. Lassen Sie sie über Nacht auf einem Geschirrtuch abkühlen. Verschieben Sie sie nicht. Lassen Sie das Gelee fest werden.

Für diese Charge habe ich 4 massive Quitten verwendet, es ergab 1 Liter Saft. Ich habe 1 Kilo Zucker verwendet (500 g Pektinzucker, 400 g Puderzucker und etwas 100 g zerkleinertes und gepudertes Zuckerrohr)

Das Gelee sollte nach einer Nacht fest werden und wie ein schönes Schmuckstück aussehen. Es ist köstlich mit französischer gesalzener Butter oder Blue Lurpak dänischer Butter.

Sie können es monatelang in Ihrer Speisekammer aufbewahren und nach dem Öffnen einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Warten! Es ist nicht fertig! Wie ich schon sagte, um diesen Artikel zu beginnen, ist dieses Rezept ein Zwei-in-Eins-Rezept. Die Quittenviertel nicht wegschmeißen! Sie werden nun zu einer wunderbaren Quittenpaste püriert. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie mit dem Pürieren und Kochen des Pürees mit Zucker fertig sind, eine weitere Stunde in der Küche bleiben müssen. Wenn Sie keine Zeit haben, machen Sie sich keine Sorgen, frieren Sie Ihr Quittenpüree ein oder kühlen Sie es über Nacht (maximal) mit einer Plastikfolie in vollem Kontakt mit der Oberfläche.

Das Rezept für Quittenpaste oder Quittenwürfel finden Sie auf DIESER SEITE. Probieren Sie es aus, es ist köstlich und hält sich lange (gut, wenn Sie etwas übrig lassen).


15 einfache Gefrierstaus, die jeder herstellen kann

Sie möchten mit dem Konserven beginnen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Versuchen Sie, Gefriermarmelade zuzubereiten. Es ist ein einfacher erster Schritt, um zu lernen, wie Sie die frischesten Aromen der Saison bewahren und über Monate genießen können. Bei den meisten dieser Rezepte fügen Sie einfach Zucker (zum Konservieren) und Pektin (zum Andicken) der Früchte hinzu und füllen sterilisierte Gläser, wobei oben etwas Platz bleibt, damit sich die Marmelade ausdehnen kann. Fügen Sie einen Deckel hinzu und bewahren Sie es bis zu einem Jahr im Gefrierschrank oder etwa drei Wochen im Kühlschrank auf. Bonus: Sie können Gefriermarmelade in kleinen Mengen herstellen, damit sie keinen kostbaren Platz einnimmt. Sobald Sie ein Gefühl für Gefriermarmelade bekommen haben, möchten Sie vielleicht zur Wasserbadkonservierung übergehen, die es Ihnen ermöglicht, größere Chargen herzustellen, die bis zu einem Jahr in Ihrem Vorratsregal aufbewahrt werden können. Aber das ist eine andere Geschichte. Beginnen wir mit der einfachen Gefriermarmelade.


Quitte

Quitten werden im Oktober geerntet, wenn sie reif sind und eine charakteristische intensive gelbe Farbe und einen schönen Geruch haben. Es ist eine sehr zarte Frucht, die sehr leicht verdirbt. Kühl, dunkel und trocken gelagert ist Quitte jedoch mehrere Wochen haltbar. Quitte ist reich an Pektin und daher ideal für die Zubereitung von Konfitüren und Gelees.

Familienerinnerungen

Lange Zeit wurden diese Früchte, die einer seltsamen Kreuzung zwischen Apfel und Birne ähneln, nicht gegessen, sondern für andere Zwecke bestimmt. In vielen Häusern, auch in meinem in Italien, wurden sie wegen ihres Duftes verwendet, um Kleiderschränke und Schubladen zu parfümieren. Es dauerte lange, bis die Bauernfamilien versuchten, Quitten in der Küche zu verwenden und so eine lange Tradition von Konfitüren und Konfitüren zum Leben zu erwecken.

Mein Vater, der Marmeladenmeister in unserem Haus in Italien, hat gemacht Quittenmarmelade viele Jahre lang und während ich in meiner Küche in Kanada war und meine Quittenmarmelade machte, war er auch in seiner Küche und machte dasselbe Marmellata di Mele Cotogne. Dies ist sein Rezept, das einzige, was ich geändert habe, ich habe die Zuckermenge reduziert. Sein Verhältnis beträgt 1:1, was bedeutet, dass er für jedes Kilo Quittenpüree 1 kg Zucker hinzufügt.

Quittenmarmelade herstellen

  • Die Quitte gründlich unter fließendem kaltem Wasser waschen und gut schrubben, um alle Fusseln zu entfernen. Schälen Sie sie nicht. Die Schale der Quitte ist eine Quelle von Pektin, einem natürlichen Verdickungsmittel, das das Gelieren von Marmelade erleichtert.
  • Schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer in Scheiben, da ihre Haut sehr hart ist. Das Fruchtfleisch der Quitten wird schnell schwarz. Wenn Sie sie schälen, legen Sie sie in eine große Schüssel mit Wasser und Zitronensaft, um den Oxidationsprozess zu verlangsamen.

  • Die nun weichen Quittenstücke aus dem Wasser nehmen und durch eine Lebensmittelmühle oder einen Kartoffelreiser passieren, um ein Püree zu erhalten.
  • Die harten Teile verbleiben in der Lebensmittelmühle und Sie erhalten ein glattes Quittenpüree.

  • Sobald Sie das Quittenpüree haben, wiegen Sie es und berechnen Sie 500 g Zucker pro Kilo Püree.
  • Das Püree in einen holländischen Ofen oder einen Topf mit schwerem Boden geben. Zucker und Zitronensaft hinzufügen.
  • Bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten kochen lassen, oder bis die Marmelade die gewünschte Dichte erreicht hat. Denken Sie beim Kochen daran, die Marmelade oft mit einem Spatel oder einem Holzlöffel umzurühren, damit sie nicht am Boden klebt.
  • Die heiße Quittenmarmelade in sterilisierte heiße Gläser schöpfen oder trichtern, dabei 1 cm vom Rand frei lassen. Wischen Sie den Rand ab und verschließen Sie ihn mit den Deckeln.

Quittenmarmelade

Nach dem Kochen verströmen Quitten eine intensive Süße und einen herrlichen Honig- und Vanilleduft mit einem Hintergrund von Zitrusfrüchten, was sie sehr faszinierend macht. Quittenmarmelade hat eine schöne Textur, wie ein angedicktes Apfelmus. Die Farbe hat einen satten Goldton, der die düstersten Wintertage erhellen kann.

Die Eigenschaften von Quittenmarmelade

Quittenmarmelade ist reich an Ballaststoffen. Es liefert hauptsächlich einfache Kohlenhydrate, während Fette und Proteine ​​nicht in relevanten Mengen vorhanden sind. Cholesterin fehlt. Im Vergleich zu anderen Marmeladen Quittenmarmelade ist im Allgemeinen weniger kalorienreich. Darüber hinaus eignet sich diese Marmelade mehr als jede andere Konfitüre für Menschen mit Verstopfung. Darüber hinaus hat es eine entspannende Wirkung, die sich hervorragend gegen Stress eignet.

Quittenmarmelade ist perfekt für:

  • begleiten Käse, sowohl gereift als auch frisch
  • zu Hühnchen, Truthahn oder Schweinefleisch, entweder während des Kochens oder als Sauce zum Gericht
  • Füllen Sie Kuchen, Kekse und Torten.

Wenn Sie auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt sind und Ihre Augen von diesen interessanten Früchten gefangen werden, schnappen Sie sich einen Korb und probieren Sie diese Marmelade.

Update ein Jahr später mit mehr Zucker

Tatsächlich habe ich dieses Jahr wieder Quittenmarmelade mit Quitten gemacht, die am selben Stand auf demselben Bauernmarkt gefunden wurden. In diesem Fall habe ich mich entschieden, das Rezept meines Vaters genau zu befolgen und die gleiche Menge Zucker und Quittenpüree (1:1). Dadurch wurde die Marmelade natürlich süßer, aber auch dicker und orangefarbener. Die so zubereitete Quittenmarmelade ist zwar immer noch lecker, aber für meinen Geschmack etwas zu süß und auch zu fest. Ich bevorzuge meine Marmeladen eher flüssig und nicht sehr süß.


Rezept für persische Quittenmarmelade | Iranischer Moraba Beh

Moraba ist ein untrennbarer Bestandteil des persischen Frühstückstisches. Wir können einige von ihnen wie Morabaye Beh und Moraba Havij nennen.

Wie Sie wissen, ist Quitte eine sehr nützliche Frucht. Stellen Sie sich jetzt vor, eine Marmelade aus Quitte wäre wie eine Energiebombe. Also trink diese Marmelade mit einer Tasse persischen Tees und genieße ein Leben!

Die Herstellung von Marmelade macht sehr viel Spaß und die hinzugefügten Zusatzstoffe lassen die Marmelade besser schmecken und riechen fantastischer!

Die Art und Weise, wie Sie diese Marmelade herstellen, ist sehr wichtig für ihren Geschmack und spielt auch eine wichtige Rolle für ihre lange Haltbarkeit. Die Farbe der Früchte ist bekanntlich gelblich wie Äpfel, aber die Marmelade wird karmesinrot, was wirklich appetitlich ist. Worauf wartest du? Machen Sie einfach weiter und erfahren Sie, wie das beliebte Morabaye Beh hergestellt wird!


Quittenmarmelade - Rezepte

Einfache und leckere Rezepte

Apfelmarmelade

Der Apfel ist eine Frucht, die an alle Rezepte angepasst werden kann. Es ziert sowohl süße als auch salzige Speisen. Versuchen Sie, Apfelmarmelade zu machen.

Aprikosenmarmelade

Aprikosenmarmelade zuzubereiten ist sehr einfach, da Aprikosen sehr einfach zubereitet werden können. Hier ist ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept, das mit reifen Aprikosen&hellip noch besser wird

Bananen Marmelade

Lassen Sie uns ein wenig ändern, dies ist eine Marmelade, die wir nicht gewohnt sind zu probieren, exotisch wie wir sie mögen.

Brombeermarmelade

Kirschmarmelade

Dies ist ein einfaches und traditionelles Kirschrezept. Die Kirsche ist eine unserer beliebtesten roten Früchte. Diese Marmelade wird Ihre Familie begeistern.

Kastanienmarmelade

Kastaniencreme, Kastanienmarmelade oder Edelkastanienmarmelade, um Kopf oder Schwanz daraus zu machen! Die Edelkastanie ist wunderschön und die Früchte, die für dieses Rezept verwendet werden. Es hat verschiedene Namen und einen einzigartigen Geschmack, der von jedem geschätzt wird.

Feigenmarmelade

Es ist ein wahrer Genuss, der auf süße Crpes gestrichen oder zu salzigen Gerichten wie Blauschimmelkäse oder Foie gras begleitet werden kann.

Vier-Rotfrucht-Marmelade

Dies ist eine sehr flexible Marmelade. Einige Früchte können je nach Vorliebe hinzugefügt oder entfernt werden. Ein kleiner Tipp: Sobald die Früchte zubereitet sind, können sie eingefroren werden, damit sie am Ende der Saison hinzugefügt werden können.

Kiwi-Marmelade

Dieses Rezept ist bei unseren spanischen Freunden sehr beliebt. Einfach und traditionell, passt er sehr gut zu Crpes.

Milchmarmelade

Es ist auch als Dulce de Leche bekannt. Der Ursprung der Milchkonfitüre bleibt mysteriös: Sie ist auf allen Kontinenten zu finden. Es ist reich an Kohlenhydraten und wird Kinder und Sportler begeistern. Probieren Sie es auf Brot oder Crpes.

Milchmarmelade mit dem Schnellkochtopf

Eine schnelle und unfehlbare Milchmarmelade. Es ist reich an Kohlenhydraten und wird Kinder und Sportler begeistern. Es kann auf einer Scheibe Brot oder auf Crpes genossen werden.

Mirabelle Pflaumenmarmelade

Dies ist eine Spezialität aus Lothringen. Je nach Geschmack kann zu Beginn der Reparatur eine zweigeteilte Vanilleschote hinzugefügt werden.

Zwiebelmarmelade

Es passt perfekt zu Fleisch und Gerichten in Sauce. Es kann bei Sommergrills oder in den Ferien mit Leberpastete serviert werden.

Birnenmarmelade

Die Birnenmarmelade ist nicht bekannt. Probieren Sie es aus: Sein köstlicher Geschmack bringt im Winter Sonne auf Brot oder Crpes.

Kaki-Marmelade

Die Kaki ist die Frucht des Kakibaums, auch bekannt als japanische Plaquemine, chinesische Plaquemine oder Sharon-Frucht. Die Kaki-Marmelade ist köstlich und verändert unsere Gewohnheiten ein wenig.

Pflaumenmarmelade

Dieses Rezept passt zu allen Pflaumensorten: Mirabelle-Pflaume, Quetsche-Pflaume, Reine-Claude-Pflaume&hellip Es ist ein Genuss auf Brotscheiben zum Frühstück, auf Brioche als Snack oder auf Crpes zum Abendessen. Hier ist es!

Quittenmarmelade

Es ist sehr schwierig, die Quitten zu schälen. Dieses Rezept wird diese Arbeit vermeiden. Die Quittenmarmelade zum Aufstreichen auf Crpes ist ein Gaumenschmaus.

Himbeermarmelade

Dies ist eine kernlose Himbeermarmelade. Die Himbeere ist eine sehr zerbrechliche Frucht, die aber sehr leicht einzufrieren ist. Dieses Rezept von Himbeermarmelade kann von der ganzen Familie genossen werden.

Johannisbeermarmelade

Ein Rezept, das wirklich Marmelade und nicht Gelee&Hellip ist.

Rhabarbermarmelade

Aufgrund ihres bitter-süßen Geschmacks schmeckt die Rhabarbermarmelade köstlich auf einer Scheibe Brot zum Frühstück. Wenn Sie ein Fan des Rhabarberkuchens sind, müssen Sie diese Marmelade probieren.

Erdbeermarmelade

Dies ist ein einfaches und leckeres Erdbeerrezept. Sie können Gariguette-Erdbeeren, Charlotte-Erdbeeren oder jede andere Erdbeersorte verwenden. Es ist ein schnelles Rezept, weil Erdbeeren sehr einfach zuzubereiten sind.


Schritte zur Herstellung von Quittenmarmelade

Quitte aufkochen und köcheln lassen

In einem großen Topf das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Dann Quitte, Zitronensaft und -schale dazugeben. Die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Früchte weich sind.

Zucker hinzufügen

Zucker einrühren. Zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und etwa 30-50 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.

Die Marmelade in Gläser füllen

Löffel oder schöpfe die Mischung in fünf sterilisierte halbe Pint-Gläser und lasse oben jeweils einen halben Zoll Platz. Wischen Sie den Rand jedes Glases ab und setzen Sie die Deckel fest.

Aufschlag

Ich liebe es, diese Quittenmarmelade mit Butter auf frisch geröstetem Brot zu essen.

Machen Sie bald eine Charge Quittenmarmelade - Sie werden es absolut lieben! Wenn Sie es schaffen, kommen Sie bitte zurück, um eine Bewertung abzugeben!

Jelena ist Innenarchitektin und junge Mutter! Als vielbeschäftigte berufstätige Mutter ist ihre Zeit kostbar, daher sucht sie immer nach einem schnellen und effizienten Weg, um Dinge zu erledigen. Jelena ist sehr kreativ, hat aber eine starke praktische Seite. Sie probiert gerne Neues aus und reist viel, vor allem durch Europa. Die Küche ist Jelenas sicherer Raum, in dem sie ihrer kreativen Seite freien Lauf lassen und sich ihrem liebsten Hobby widmen kann – dem Kochen!


WAS IST QUITTE

Es war rund, goldfarben, mit einem grünen Blatt – ich dachte wirklich, es wäre ein Apfel! Ich ging für diesen Bissen, als hätte ich in den letzten zwei Tagen nichts gegessen. Alles, was ich tun wollte, war diesen schönen Apfel zu essen und zu genießen, den ich gerade vom Ast gerissen habe. Stattdessen rannte dieses verrückte Kind durch die grünen Felder und schrie, dass es sterben würde – Ich sah Blut, ich spuckte einen Zahn aus, also dachte ich, mein Körper würde auseinanderfallen, weil ich den “verbotenen” Apfel gegessen habe genau wie Eva. Später fand ich heraus, dass ich erstens nicht im Sterben lag und zweitens, dass es kein Apfel war, sondern eine Quitte!

Wenn ich jetzt an diesen Tag zurückdenke, kann ich nicht aufhören zu lachen, aber damals war es nicht lustig. Ich dachte, das Ende sei gekommen – Gott würde mich nehmen, weil ich DEN Apfel gegessen habe.


Schau das Video: Japansk Kvæde - Chaenomeles Planter